Zur Startseite Zur Startseite
 
  Ihr Konto Warenkorb Kasse
  Impressum  
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Heinrichs-Verlag GmbH, Bayerische Verlagsanstalt Bamberg, Laubanger 23, 96052 Bamberg und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt der Verkäufer nicht an.

§ 2 Angebot, Vertragsabschluss, Rücktrittsrecht des Verkäufers , Widerrufsrecht des Käufers
1. Der Käufer erteilt gegenüber dem Verkäufer ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages, wenn er im Onlineformular einen bzw. mehrere Artikel ausgewählt hat.
2. Der Verkäufer nimmt dieses Angebot des Käufers unverzüglich an, so dass ein verbindlicher Kaufvertrag zustande gekommen ist, sobald das unter § 2 Ziff. 2 erteilte Online-Angebot des Käufers in dessen Bestelldatenbank eingegangen und der bzw. die vom Käufer ausgewählten Artikel noch lieferbar sind.
3. Der Verkäufer ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der Verkäufer selbst oder der von ihm beauftragte Großhändler innerhalb von einem Monat zur Lieferung nicht in der Lage ist; wenn sich für den Verkäufer aus den Angaben des Käufers oder dessen Verhalten bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit dem Verkäufer der nach billigem Ermessen begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen werde, sowie bei Schreib-, Druck-, oder Rechenfehlern auf der Website des Verkäufers.
4. Dem Käufer steht ein Widerrufsrecht nach §§ 312 d, 355 ff. BGB zu, was zur Rückabwicklung des Kaufvertrages nach dem gesetzlichen Rücktrittsrecht führt. Der Käufer hat in Textform oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Widerruf gegenüber dem Verkäufer zu erklären, wobei der Widerruf keine Begründung enthalten muss und zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung genügt. Die Zwei-Wochen-Frist beginnt erst nach vollständiger Information gem. § 312 c II BGB, Lieferung der Ware und Widerrufsbelehrung zu laufen. Das Widerrufsrecht erlischt jedoch unabhängig vom Beginn des Fristlaufs spätestens sechs Monate nach Eingang der Ware beim Käufer. Der Käufer wird darauf hingewiesen, dass er dem Verkäufer Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten hat. Das Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen des § 312 d IV BGB.

§ 3 Lieferung/Versandkosten
1. Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
2. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt.
3. Angaben des Verkäufers über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein verbindlicher Liefertermin ausdrücklich zugesagt wurde. Treten Ereignisse ein, die dem Verkäufer die Lieferung erschweren, so kann sich die Lieferfrist entsprechend verlängern.
4. Alle Lieferungen werden auf dem nach Ermessen des Verlags günstigsten Weg zugesandt. Besondere Versandvorschriften des Bestellers sind für jede Sendung unmissverständlich anzugeben.
5. Versandkosten werden in der angefallenen Höhe berechnet (nähere Informationen unter Versandkosten).

§ 4 Zahlung
1. Der Kaufpreis ist mit Bestellung spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum netto fällig, ohne Abzug von Skonto. Der Käufer kann den Kaufpreis per Nachnahme, durch Überweisung auf das Konto des Verkäufers oder im Lastschriftverfahren zahlen.
2. Der Einzug durch BAG ist in jeder Höhe gemäß Vereinbarung möglich.
3. Wird das Zahlungsziel überschritten, werden sämtliche offene Forderungen ohne Rücksicht auf vorher eingeräumte Zahlungsziele sofort fällig, und der Verlag ist berechtigt, Mahnkosten und Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu erheben.

§ 5 Reklamation
Alle Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers vom Augenblick der Absendung an. Ersatz für verloren gegangene oder auf dem Transport beschädigte Sendungen leisten wir nicht. Schadensersatzansprüche für Transportschäden sind ausschließlich gegen die beauftragten Transportträger rechtzeitig geltend zu machen. Der Inhalt einer Sendung gilt als mit der Rechnung oder dem Lieferschein übereinstimmend und frei von vom Verlag zu vertretenden Mängeln, wenn der Empfänger nicht spätestens innerhalb einer Woche nach Eingang der Sendung die Abweichung anzeigt oder die Mängelrüge geltend macht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum gemäß § 455 BGB.

§ 7 Gerichtsstand und Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Bamberg

§ 8 Buchpreisbindung
Bücher und andere Verlagsprodukte haben im Rahmen der gesetzlichen Preisbindung für Verlagserzeugnisse festgelegte Preise.

§ 9 Datenschutz
Personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzes verwendet.

§ 10 Urheberrecht
Die urheberrechtlichen Nutzungsrechte verbleiben dem Verlag. Druckwerke, Software, Filme und sonstige Aufzeichnungen auf Datenträgern dürfen - auch zum eigenen Gebrauch durch den Kunden - nicht vervielfältigt werden. Druckwerke dürfen - auch auszugsweise - nicht nachgedruckt oder nachgeahmt werden. Software sowie sonstige Aufzeichnungen auf Datenträgern dürfen auf den betreffenden Datenträgern nicht abgeändert oder nachgeahmt werden. Verstöße verpflichten den Käufer zum Schadensersatz.

Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.


Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Verlag:

HEINRICHS-VERLAG GMBH
Bayerische Verlagsanstalt Bamberg
Heinrichsdamm 32
96047 Bamberg

Telefon 0951/5192-31
FAX 0951/5192-34
Mail: bvb@heinrichs-verlag.de


Zurück

  BUCHTIP
Das neue GOTTESLOB ist lieferbar!
Unter der Rubrik "Das neue GOTTESLOB" in unserem Büchershop können Sie alle Informationen entnehmen!
>>> mehr
  AKTUELLE INFORMATIONEN
Besuchen Sie uns im Bistumshaus St. Otto!
Sie können sich Ihre bestellten Bücher bei uns im Verlag persönlich abholen.
 
Besuchen Sie uns in unseren Räumen im Erdgeschoss im Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32 (Priesterseminar)!
>>> mehr
  KUNDENINFORMATIONEN
Versandkosten AGB
Wir über uns Kontakt